Dfinity ist bereit nach Marktkapitalisierung einzusteigen

1. Oktober 2020 0 Comments

Dfinity ist bereit, direkt in die Top 5 der Krypto-Token nach Marktkapitalisierung einzusteigen

Der letzte Meilenstein „Feature complete“ vor der öffentlichen Vorstellung enthüllt zum ersten Mal das Governance-System.

Am 30. September gab DFINITY die Veröffentlichung des letzten Meilensteins vor dem öffentlichen Start mit Bitcoin Era des Netzwerks im Laufe dieses Jahres bekannt. Diese Version, Sodium genannt, stellt eine „Feature Complete“-Version des Netzwerks dar. Das Unternehmen gab auch Einzelheiten über sein Steuerungssystem mit der Bezeichnung Network Nervous System oder NNS bekannt.

NNS wird ein proprietäres Token namens ICP verwenden, um den Betrieb auf seinem „Internet-Computer“ zu erleichtern. Bei der Markteinführung wird es 469.213.710 ICP-Token geben – eine Zahl, die von der Menge der Token abhängt, die zuvor über Vorverkäufe und andere Verteilungsrunden ausgegeben wurden.

Während die jüngste Mittelbeschaffungsmaßnahme der NNS die ICP-Marken zu einem Kurs von etwa 4,50 USD anbot, liegt der Terminpreis des Vermögenswertes derzeit bei über 17 USD. Wenn dieser hypothetische Wert zutrifft, würde die Marke bei der Markteinführung eine Marktobergrenze von etwa 8 Milliarden USD erreichen. Ein so hoher Preis würde ausreichen, um den Titel unter den Top 5 des CoinMarketCap zu platzieren.

Williams würde sich jedoch nicht auf diese Statistik berufen

„…wir konzentrieren uns auf die Technologie und stellen sicher, dass der Internet-Computer erfolgreich funktioniert, und auf die immensen positiven Auswirkungen und Vorteile, die er der Welt bringen wird, also schenken wir wenig Aufmerksamkeit […] Wir denken langfristig, während Märkte, insbesondere Kryptomärkte, sehr volatile und kurzfristige Indikatoren sind.

Der NNS ist ein algorithmisches Steuerungssystem, das es den Inhabern von ICPs erlaubt, Token darin einzuschließen, um „Neuronen“ zu erzeugen. Diese gewähren Stimmrechte bei Vorschlägen, die sich auf den Betrieb des Netzes laut Bitcoin Era auswirken. Sie geben den Teilnehmern auch Belohnungen in Form von zusätzlichen ICP-Tokens.

Die unabhängigen Datenzentren, die die spezielle Knoten-Hardware betreiben, die dem Internet-Computer von DFINITY zugrunde liegt, werden ebenfalls mit ICP-Tokens belohnt.

Das sagte der DFINITY-Chefwissenschaftler und Gründer Dominic Williams zum Start von DFINITY:

„Es ist die technische Lösung für die systemischen Probleme, die Big Tech mit ihrem Monopol über das Internet geschaffen hat […] Das NNS ist der Katalysator für das offene Internet, das uns in den 1990er Jahren versprochen wurde, und es stellt sicher, dass die Zukunft des Internets offen und frei bleibt.

Der Internet-Computer von DFINITY zielt darauf ab, eine wirklich dezentralisierte Alternative zum Betreiben und Hosten von Inhalten durch die Cloud-Dienste von Big Tech zu bieten. Stattdessen interagieren die Benutzer direkt mit Code, der auf einer unveränderlichen Blockkette gehalten wird.